-
 
Wann wendet man Thermografie an ?      
  • Vorsorgeuntersuchung, allgemeine Gesundheitsüberwachung
  • Kontrolle der Sattellage
  • Analyse der Ursache bei Lahmheit, Antriebs, und Bewegungsstörungen, Schwellungen etc.
  • Nicht eindeutige Beschwerden an Beinen, Sehnen und Bändern, Gelenken und der Muskulatur
  • Rücken, Haut, Zähne und Hufe
  •  Ergänzung zur Ankaufsuntersuchung beim Kauf eines Pferdes.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint